Anti-Social-Network

Freitagsdingens

In Uncategorized on Mai 7, 2009 at 10:22 pm

ja super, geh doch scheissen! da tut man sich abrackern wie ein maulwurf unter blech und dann noch sowas! freitagsgedüns und bilderkack. nojo, wers braucht…

freitagsdingens

Ad

Tex Rubinowitz ist ein Terroraffe

In Uncategorized on April 30, 2009 at 9:48 pm

Die  Tourette-Quintett-Dependance Wien hat eine wunderbare Entdeckung gemacht:

In der Tradition von Thomas Bernhards mantraartigen Amokläufen und Peter Handkes Publikumsbeschimpfung pöbelt der Cartoonist Tex Rubinowitz auf dem LED-Laufband des Project Space der Kunsthalle nicht unschuldige Passanten an, dafür ist er zu feige, sondern gleich den ihm Asyl gebenden Hausherrn Kunsthallendirektor Gerald Matt. (Text: kunsthallewien.at)

Und das sieht dann so aus:

„Gerald Matt ist ein Terroraffe“
„Gerald Matt ist eine Arschmakrele“
„Gerald Matt ist ein Gullisultan“
„Gerald Matt ist eine schlechtgefickte Brotspinne“
„Gerald Matt, du Rotzkocher“
„Gerald Matt, du Humusficker“

Durch einen nicht reparablen Fehler in der Technik richten sich diese Attacken jedoch jeden zweiten Tag gegen ihn selbst, wodurch der wahre Charakter seiner kleingeistigen Verbalinjurie zum Vorschein kommt. Alles ist Projektion. Naturgemäß. (Text: kunsthallewien.at)

„Tex Rubinowitz ist ein Kartoffelbovist“
„Tex Rubinowitz ist ein Mandolinenfresser“
„Tex Rubinowitz ist eine madige Pausengeburt“
„Tex Rubinowitz ist ein Steckdosenbefruchter“
„Tex Rubinowitz ist ein hirnloser Fischverunstalter“

Mehr auf http://www.kunsthallewien.at/de/events/current.html (unbedingt PDF runterladen!)

Spaß mit dem Handywecker

In Uncategorized on April 30, 2009 at 8:46 am

„Du scheißverficktes drecksverschissenes Hurens-Arschloch-Handy!“

schreien ist immer noch besser, als das Gerät wutentbrannt gegen die Wand zu schmettern. Finde ich.